• Deutsch
  • English

Kratzer in matter Oberfläche

Schritt: 

Lose und gesplitterte Teile entfernen. Die Schadensränder mit dem Kantenegalisierer in Maserrichtung leicht eindrücken, um einen weichen Übergang in die Fläche zu erzeugen.

Verwendete Produkte: 

Kleine Portionen Hartwachs Matt mit der erwärmten Spitze des Schmelz-Kobolds oder des Schmelz-Wichtels abschmelzen und Schadstelle befüllen.

Verwendete Produkte: 

Überschüsse im warmen Zustand mit der Vorderkante des Kombi-Hobels oder nach Erkalten (ca. 1 Min.) mit dem Lack-Hobel plan abtragen.

Verwendete Produkte: 

Mit Sprüh-König® Ansatzlos PLUS eine Zwischenversiegelung vornehmen. Aus 30 - 40 cm nebeln - nicht nass sprühen. Mit Struktur-Pinsel-Stift die Maserung nachziehen.

Das Porenbild durch leichtes Einritzen wieder herstellen (z.B. mit der Kante des Kombi-Hobels).

Verwendete Produkte: 

Mit Sprüh-König® Ansatzlos PLUS oder Klarlack wird die Schadstelle vor Staub und Schmutze geschützt bzw. versiegelt und gegebenenfalls der Glanzgrad angepasst. Alternativ können Sie auch Pinsel-Fix® Klarlack zur Versiegelung und Glanzgradanpassung verwenden.

Verwendete Produkte: